Menu Open
Hannover Concerts
 
Guns N‘ Roses
22. Juni 2017
Messegelände

Live Nation presents 

GUNS N‘ ROSES

NOT IN THIS LIFETIME TOUR

Special Guests: Killing Joke, Phil Campbell and the Bastard Sons

Donnerstag, 22. Juni 2017 | Messegelände Hannover
Einlass: 15:30 | Beginn: 18:15 Uhr
Jetzt Tickets bestellen bei:
Event zum Kalender hinzufügen
Drucken

Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei allen Guns N Roses Konzerten
Verbot von Taschen, Rucksäcken und größeren Handtaschen sowie Helmen


Zusätzliche Einlasskontrollen mit Metalldetektoren und Bodychecks

LN-DE_Hinweistafel_Verbote_A1_FA

Bei allen Guns N Roses Open Air-Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz müssen sich die Besucher auf verstärkte Sicherheitsmaßnahmen einstellen. Wegen der anhaltenden möglichen Gefährdung durch Anschläge sind unter anderem zusätzliche Einlasskontrollen erforderlich, die längere Wartezeiten nach sich ziehen können. So werden Metalldetektoren eingesetzt und Bodychecks vorgenommen.

Zur Prävention ist ein Verbot größerer Taschen, Handtaschen, Rucksäcke sowie Helme erforderlich. Ebenso werden die Zuschauer gebeten, auf das Mitbringen von Gegenständen aller Art zu verzichten, die nicht zwingend benötigt werden. Damit sollen im Interesse der Besucher die Kontrollen unterstützt und beschleunigt werden. Lediglich kleine Kosmetiktäschchen und Gürteltaschen werden nach händischer Überprüfung zugelassen. Dies gilt auch für leere Trinkfalttaschen mit einem Fassungsvermögen bis zu 0,5l.

„Unser Ziel ist es, die Kultur als wesentliches Merkmal einer freien und offenen Gesellschaft nicht einschränken zu lassen und unser gewohntes Leben so weit wie möglich aufrecht zu erhalten“, erklärte Marek Lieberberg, Geschäftsführer von Live Nation in Deutschland, der gleichzeitig um Verständnis für notwendige Sicherheitsvorkehrungen bat.

Angesichts der potentiellen Bedrohung sei es jedoch zwingend, den Schutz für Besucher, Künstler und das Personal auszuweiten. Gemeinsame Anstrengungen und erhöhte Wachsamkeit seien unerlässlich. Über sämtliche sicherheitsrelevanten Aspekte und notwendigen Sicherheitsmaßnahmen befinde man sich im Dialog mit den zuständigen Behörden und der Polizei.

Alle Konzertbesucher werden um erhöhte Aufmerksam- und Wachsamkeit gebeten. Bei Verdachtsmomenten sollten sich Besucher sofort an das Sicherheitspersonal vor Ort wenden oder die Polizei verständigen.

Im Hinblick auf die genaueren Einlasskontrollen und Bodychecks rät der Veranstalter zu einer rechtzeitigeren Anreise zum Veranstaltungsgelände. Eine Beschränkung auf Handys, Schlüsselbunde und Portemonnaies bzw. kleinere Kosmetiktäschchen erleichtert zusätzlich die Arbeit der Ordnungskräfte und beschleunigt den Einlass.

Für das Guns N Roses Konzert in Hannover bitten wir folgende Einlass- und Spielzeiten zu beachten:

Einlass ab: 15:30 Uhr
Phil Campbell and the Bastard Sons: 18:15 Uhr
Killing Joke: 19:05 Uhr
Guns N‘ Roses: 20:15 Uhr

Hinweis: Es gibt keinen gesonderten Eingang für die FOS Bereiche. Diese sind jederzeit über die regulären Eingänge erreichbar.

 

Anfahrt/ Parken / Eingänge beim Guns N‘ Roses Konzert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Eingänge, Parkplätze sowie Hinweise zur Anfahrt:
Guns_N_Roses_Anfahrt.pdf

Besucher des Konzerts sollten bei der Anfahrt zum Messegelände beachten, dass im Bereich Seelhorster Kreuz (Südschnellweg (B65) / Messeschnellweg (B6)) aktuell Baumaßnahmen stattfinden. Es ist nicht möglich, vom Südschnellweg aus Richtung Hannover-Anderten kommend auf den Messeschnellweg in Fahrtrichtung Messe abzufahren.

Wir empfehlen daher folgende Anreisemöglichkeiten:

Über die A7 kommend:
Eine Anfahrt zum Messegelände ist über die A7 – Anschlussstelle Laatzen, B443 und B6 möglich. Die Abfahrt Hannover-Anderten sollte nicht genutzt werden!

Über die A2 kommend:
Besucher des Konzerts sollten die A2 bis zum Autobahnkreuz Hannover-Buchholz befahren und dann auf die A37 / B3 / B6 (Messeschnellweg) wechseln, um das Messegelände zu erreichen.

Für die Rückreise in Richtung Westen empfehlen wir ebenfalls den Messeschnellweg bis zum Autobahnkreuz Hannover-Buchholz zu nutzen und dort auf die A2 zu wechseln. Alternativ ist eine Abfahrt Richtung Süden auch über den Messeschnellweg und die B443 möglich.

Es wird empfohlen, am Tag der Veranstaltung die Verkehrsnachrichten zu verfolgen. Dort werden regelmäßig Informationen über die aktuelle Verkehrslage für die An- bzw. Rückreise zum / vom Konzert ausgestrahlt.

Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Eintrittskarte gilt ab 3 Stunden vor Veranstaltungseinlass bis 5 Uhr des Folgetages als Fahrausweis im GVH (2.Wagenklasse).

 

 

Guns N‘ Roses stürmen nach Europa
Open Air-Konzerte in Zürich, München, Hannover und Wien

Rekordbrechende Not In This Lifetime Tour

Die wiederauferstandenen Guns N‘ Roses stürmen nach ihrem massiven Erfolg in Nord- und Südamerika jetzt nach Europa. Die rekordbrechende Not In This Lifetime Tour der legendären Rockformation macht im Juni/Juli u.a. in Zürich (07.06.), München (13.06.), Hannover (22.06.) und Wien (10.07.) Station.

Bisher hat die Rückkehr der gefeierten Band mit ihren Originalmitgliedern Axl Rose, Slash und Duff McKagan mehr als zwei Millionen Fans begeistert. Dabei wurde deutlich, dass Einstellung, Einfluss und Emphase von Guns N’ Roses sowie des Rock’n’Roll-Genres insgesamt stärker sind denn je.

Die Gründung von Guns N’ Roses 1985 verlieh der wachsenden Rockszene von Los Angeles entscheidende und unvergleichliche Impulse. Auftritt und Haltung der Band fesselten Fans in aller Welt. Das Bestseller-Debütalbum Appetite For Destruction verkaufte sich global 30 Millionen Mal. Die mit Multi-Platin ausgezeichneten Alben Use Your Illusion I und Use Your Illusion II belegten monatelang die beiden Spitzenplätze der internationalen Charts. Songs wie Sweet Child O’ Mine, Welcome To The Jungle, November Rain und Paradise City oder geniale Interpretationen von Knockin‘ On Heaven’s Door und Live And Let Die elektrisieren nach wie vor ein Millionenpublikum. Mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben sowie restlos ausverkauften Open Air-Auftritten und Festivals sind und bleiben Guns N’ Roses eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands der Musikgeschichte. Sie gelten als der Maßstab für vehemente Live-Performances.

Tickets für Hannover gibt es bereits an allen bekannten Vorverkaufsstellen, online sowie unter Tel.: 0511 12 12 33 33.

Mehr GUNS N‘ ROSES
GUNS N‘ ROSES wird Ihnen präsentiert von:
Die Eintrittskarte gilt ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 5 Uhr des Folgetages als Fahrausweis im GVH (2.Wagenklasse). Nicht übertragbar.