Menu Open
Hannover Concerts
 
Please Madame
22. Mai 2018
LUX

 

PLEASE MADAME

"BTTS-TOUR"

Dienstag, 22. Mai 2018 | LUX
Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00 Uhr
Jetzt Tickets bestellen bei:
Event zum Kalender hinzufügen
Drucken

Wichtiger Hinweis: Das Konzert von Please Madame am 16.12.2017 in Hannover musste aus gesundheitlichen Gründen leider verlegt werden. Der Nachholtermin ist der 22.05.2018. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

„Schweren Herzens müssen wir die kommenden drei Konzerte in Hamburg, Berlin und Hannover absagen: Dominik und Laurenz haben sich letzte Woche einen grippalen Infekt eingefangen und liegen seit dem Wochenende flach. Wie ihr wisst, stehen wir für unser Leben gerne auf der Bühne und es ist normalerweise nicht unsere Art Konzerte abzusagen, aber unter diesen Umständen bleibt uns leider nichts anderes über. Wir hätten uns schon sehr auf drei wundervolle Abende gefreut! Vielen Dank für eure Mühen und hoffentlich bis sehr bald!“ – eure kränkelnde Madames

 

 

Mit ihrer neuen EP „Back To The Start“ (VÖ: 05.05.2017 via Late Hour Music) sind Please Madame nun angekommen. Die vier Salzburger, die Ende 2014 bereits als Schrankband bei Circus HalliGalli performten, haben einen einheitlichen Sound entwickelt, der sich in einer Mischung aus Euphorie, Sex und Exotik sowie einem ordentlichen Schuss emotionaler Spannung entlädt und so tief Wurzeln schlägt, dass man die Songs einfach nicht mehr aus dem Kopf bekommt. „Back To The Start“ erzählt eine Geschichte von Trauer, Liebe und süßer Gewalt. Eine schwarz-weiße Vielfalt, wie sie auch Please Madame selbst verkörpert.

Bevor das 2012 gegründete Indie-Rock-Quartett im Oktober und Dezember für sechs ausgewählte Termine wieder durch Deutschland tourt, wird bereits auf Hochdruck am zweiten Album gearbeitet, das im Frühjahr 2018 erscheinen soll.

Pressestimmen:
„Homegrown talent? I’d suggest Please Madame.“ (The Guardian)
„…vor allem Live famos agierende Indie-Formation.“ (Red Bull Music)
„Sie sehen aus wie Jazz-Musiker, klingen aber wie gefühlvoller Indie-Rock.“ (stern.de)
„Heißer als der erste Biss von einer Pizza, die direkt aus dem Ofen kommt.“ (joiz.ch)
„Mutig. Ehrlich. Gucci. Die Austro-Pop-Welle spült ihr nächstes musikalisches Highlight in die Republik.“ (Herzmukke, Berlin)
„…knackige Indierock-Riffs, eingängige Synth-Lines, einen Hauch von Hip-Hop und griffige Pop-Melodien.“ (Popmonitor, Berlin)
„Die vier Salzburger, erkennbar an Charme, Style, Melonen und dem weißen Hemd, haben den Schlüssel zum perfekten Ohrwurm gefunden. Zu dieser Art Ohrwurm, den man mag und auf den man sich freut, wenn er kurz weg war.“ (Spinnup, Berlin)

PLEASE MADAME
Dominik Wendl – Vocals/Guitar
Martin Pöheim – Bass
Laurenz Strasser – Guitar
Niklas Mayr – Drums

Fotocredit: Arne Müseler
Mehr PLEASE MADAME
ANFAHRT