Menu Open
Hannover Concerts
 
Seh-Fest 2017
24.07.2017 bis 05.08.2017
Gilde Parkbühne

Das Kino-Erlebnis im Freien 

SEH-FEST 2017

Montag, 24. Juli 2017 | Gilde Parkbühne Hannover
Einlass: 20:00 | Beginn: 21:30 Uhr
Alle Termine:
am 25.07.2017 um 21:30 Uhr SMS für Dich
am 26.07.2017 um 21:30 Uhr Baywatch
am 27.07.2017 um 21:30 Uhr Monsieur Pierre geht Online
am 28.07.2017 um 21:30 Uhr Toni Erdmann
am 29.07.2017 um 21:30 Uhr Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache
am 31.07.2017 um 21:30 Uhr Bridget Jones Baby
am 01.08.2017 um 21:30 Uhr Tschick
am 02.08.2017 um 21:30 Uhr Manchester by the Sea
am 03.08.2017 um 21:30 Uhr Ein Dorf sieht schwarz
am 04.08.2017 um 21:30 Uhr Seh-Fest-Joker: Baywatch
am 05.08.2017 um 21:30 Uhr Ich - Einfach unverbesserlich 3
Jetzt Tickets bestellen bei:
Event zum Kalender hinzufügen
Drucken

Großes Kino, starke Partner: Seh-Fest-Programm vorgestellt

Lustig, schwungvoll und prominent besetzt startet das Seh-Fest am 12. Juli in seine 13. Saison. „Vier gegen die Bank“ heißt der Premierenfilm mit Matthias Schweighöfer, Til Schweiger, Bully Herbig und Jan Josef Liefers. Bis zum 5. August präsentiert Hannovers Kino-Erlebnis im Freien ein abwechslungsreiches Programm auf der Gilde Parkbühne. Der Vorverkauf für die beliebte Veranstaltungsreihe läuft bereits!

Seit 2005 organisieren Hannover Concerts und „Das Fahrgastfernsehen.“ das Kino-Erlebnis im Freien.

Kamen im ersten Jahr gerade mal 3.100 Besucher, waren es in den letzten beiden Spielzeiten jeweils über 26.000 Kino-Fans, die zur Gilde Parkbühne pilgerten. „Das Seh-Fest hat Karriere gemacht“, sagt Fahrgastfernsehen-Geschäftsführer René Schweimler. Der steigende Zuschauerzuspruch und die Digitalisierung bei der Veranstaltungstechnik haben höhere Kosten zur Folge. Die gesamte Infrastruktur musste angepasst, neue Technik beschafft werden. Um dennoch einen günstigen Eintrittspreis und das Picknick-Konzept aufrechterhalten zu können, haben die Veranstalter nun mit insgesamt zehn hannoverschen Unternehmen Partnerschaftsverträge über drei Jahre abgeschlossen.

„Das Seh-Fest ist für uns und unsere Partner eine Herzensangelegenheit. Hier geht es nicht ums Geldverdienen, sondern um ein fröhliches und entspanntes Event für Hannover. Ohne unsere Sponsoren wäre das nicht umzusetzen“, erklärt Schweimler. Neben der Hannoverschen Volksbank als Hauptsponsor engagieren sich die Abfallwirtschaftsbetriebe aha, Lotto Niedersachsen, die Gilde Brauerei, protec, Möbel Staude, htp, regiobus, Core 4 und die ÜSTRA bis zum Jahr 2019 beim Seh-Fest.

In diesem Jahr startet das Seh-Fest am Mittwoch, 12. Juli, mit der deutschen Komödie „Vier gegen die Bank“. An 21 weiteren Spieltagen folgen Kino-Höhepunkte der letzten zwölf Monate sowie aktuelle Produktionen aus allen Genres.

Zum vielseitigen Programm gehören „Willkommen bei den Hartmanns“ (14.7.), „Die Schöne und das Biest“ (15.7.), „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ (21.7.) und „La La Land“ (22.7.). Die sehens- und liebenswerten französischen Filme „Plötzlich Papa“ (13.7.), „Monsieur Pierre geht online“ (27.7.) und „Ein Dorf sieht schwarz“ (3.8.) haben ebenso ihren Platz, wie die unterhaltsame Hollywood-Komödie „Baywatch“ (26.7.), der Oscar prämierte Streifen „Moonlight“ (24.7.) oder das packende Drama „Manchester by the Sea“ (2.8.). Den Abschluss am 5. August macht traditionell ein Animationsfilm. „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ ist topaktuell und vermutlich schnell ausverkauft. Insgesamt finden 1.300 Besucher pro Abend Platz.

Der Eintritt beträgt 6 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr. Speisen und Getränke dürfen mitgebracht werden. Die Abendkasse öffnet an den Spieltagen um 19 Uhr, Einlass ist jeweils ab 20 Uhr.

Das komplette Programm für das Seh-Fest 2017 ist unter www.seh-fest.de oder auf Facebook zu finden.

Alle Kinder (auch Kleinkunden von 0 – 3 Jahren) benötigen eine Karte. Das Mitführen von Kinderwagen oder Kinderbuggys ist nicht gestattet.

Veranstalter:
  • Das Fahrgastfernsehen & Hannover Concerts
SEH-FEST 2017 wird Ihnen präsentiert von: