Christmas Garden

Christmas Garden

Beginn 17:00

Weitere Termine

Der Christmas Garden Hannover lässt den Erlebnis-Zoo bald wieder zauberhaft erstrahlen!

Nach dem überwältigenden Publikumserfolg der Christmas Garden in der vergangenen Saison mit rund 1,9 Millionen Besucher:innen in Deutschland und Europa wird der Christmas Garden Hannover ab dem 18. November 2022 wieder im Erlebnis-Zoo zu sehen sein. Der Vorverkauf für das neu gestaltete Open-Air-Event beginnt ab sofort!

Schon jetzt werden die Tage kürzer, und die Vorfreude auf die magischste Zeit des Jahres kann beginnen. Der beliebte Erlebnis-Zoo ist bekannt für seine vielfältige und facettenreiche Anlage und zeigt sich mit dem Christmas Garden Hannover von einer ganz besonders märchenhaft-stimmungsvollen Seite: Nach Einbruch der Dunkelheit verwandelt sich das Zoogelände in eine funkelnde Landschaft mit atemberaubenden Lichtspielen, fantasievollen Leuchtfiguren und traumhaften Illuminationen. Auf einem rund zwei Kilometer langen Rundweg durch die beeindruckende Kulisse des Erlebnis-Zoos erwartet das Publikum des Christmas Garden Hannover wundervolle neue Lichtkunst, bunte Lichtinstallationen und spektakuläre Leuchtkulissen. Nach Sonnenuntergang taucht der Christmas Garden Hannover den Erlebnis-Zoo in ein weihnachtliches Glanzmeer, das Groß und Klein mit unzähligen funkelnden Lichtpunkten zum Staunen bringt.

Vom 18. November 2022 bis zum 15. Januar 2023 lädt der Christmas Garden Hannover – durchgeführt von der Hannover Concerts GmbH und der C2 Concerts GmbH – unter freiem Himmel fast täglich von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr zum Entdecken ein (an den folgenden Tagen ist der Christmas Garden Hannover geschlossen: am 21., 22., 28. & 29. November 2022 sowie am 24. & 31. Dezember 2022).

Karten gibt es auf christmas-garden.de/hannover sowie auf myticket.de und unter der Tickethotline 040 – 23 72 400 30.

Wer über sämtliche Neuigkeiten rund um den Christmas Garden Hannover informiert werden möchte, abonniert am besten auf christmas-garden.de/hannover den Christmas Garden Hannover Newsletter.

Aufgrund der gegenwärtigen Verhältnisse hat das Christmas Garden-Team sein Engagement nochmals verstärkt, den Stromverbrauch so gering wie möglich zu halten und die Events bestmöglich nachhaltig zu organisieren. So wurden fachgerechte Konzepte entworfen und zahlreiche Maßnahmen für eine umwelt- und energiebewusste Umsetzung zur Stromeinsparung ergriffen. Dazu gehören zum Beispiel die umfassende Umstellung auf eine effiziente, stromsparende LED-Technik bei den Lichtinstallationen und der Wegebeleuchtung, was eine 80‐prozentige Lichtstromersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln einbringt. Hinzu kommen verkürzte Öffnungszeiten während der Wochentage. Durch diese Maßnahmen wird der Gesamtstromverbrauch im Vergleich zu den Vorjahren bei der überwiegenden Anzahl an Standorten im Durchschnitt um 30% gesenkt. Auf den einzelnen Besuch heruntergerechnet, wird so viel Strom benötigt wie zum Beispiel 1,5 Stunden einen Streamingdienst in Full HD in Anspruch zu nehmen oder auch wie die einmalige Inbetriebnahme einer handelsüblichen Kaffeefiltermaschine (1000 W, Betrieb ca. 20 bis 30 Minuten).

Nico Röger, Geschäftsführer der Hannover Concerts GmbH & Co. KG Betriebsgesellschaft: Im letzten Jahr feierte der Christmas Garden im Erlebnis-Zoo Hannover eine fantastische Premiere. In diesem Jahr bieten wir den Besucher:innen an diesem außergewöhnlichen Standort wieder ein magisches Erlebnis mit vielen faszinierenden Lichtinstallationen und einem neuen kreativ gestalteten Rundgang, der Klein und Groß verzaubern wird.

Andreas M. Casdorff, Zoo-Geschäftsführer: Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr freuen wir uns schon sehr auf den zweiten Christmas Garden! Die fantastischen Lichtinstallationen werden die einzigartigen Themenwelten des Erlebnis-Zoo wieder in ein leuchtendes Winterwunderland verwandeln, in dem Groß und Klein eine funkelnd-festliche Zeit erleben.

Hintergrundinformationen:

2016 holte die DEAG Deutsche Entertainment AG das Erfolgsmodell Christmas Garden erstmals nach Deutschland in den Botanischen Garten Berlin. Aufgrund der überwältigenden Publikumsresonanz kamen weitere Standorte in Schloss & Park Pillnitz in Dresden (seit 2018), in der Wilhelma in Stuttgart (seit 2018), im Allwetterzoo Münster (seit 2019), im Botanischen Garten Madrid (2019), im Wollaton Park in Nottingham (seit 2020), im Deutsche Bank Park in Frankfurt am Main (seit 2021), im Erlebnis-Zoo Hannover (seit 2021), auf der Insel Mainau (seit 2021), auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz (seit 2021), im Kölner Zoo (seit 2021) und Weihnachten im Tierpark in Berlin (seit 2019) hinzu.

International war der Christmas Garden in 2021 in Recinte Modernista de Sant Pau in Barcelona, im Jardín Botánico Histórico La Concepción in Malaga, in den Jardíns de Vivers in Valencia, im Parc de Saint-Cloud in Paris, im Windsor Great Park bei London, im Kenwood House in London und im Trentham Estate bei Newcastle zu bewundern. In der kommenden Saison 2022 feiern die Christmas Garden in den neuen europäischen Standorten Rom und in Chorzów ihre Premiere.

Christmas Garden Hannover

Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise …

18. November 2022 – 15. Januar 2023 Erlebnis-Zoo

Galerie

Christmas Garden

Wird präsentiert von:

Event teilen/merken

Das könnte Dich auch interessieren: