Menu Open
Hannover Concerts
 
JUSE JU
31. Januar 2021
Musikzentrum
Verlegt

 

JUSE JU

JUSE JU MILLENNIUM TOUR

Sonntag, 31. Januar 2021 | Musikzentrum Hannover
Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00 Uhr
Jetzt Tickets bestellen bei:
Event zum Kalender hinzufügen
Drucken

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der anhaltenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie kann das Konzert am 31.01.2021 nicht wie geplant stattfinden. Wir suchen aktuell mit Hochdruck nach einem entsprechenden Ersatztermin. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Schon jetzt möchten wir uns bei den Fans und Karteninhabern für die Geduld und Solidarität im Voraus bedanken.

Hier das Statement des Künstlers:

„FREUNDE! Wir verlegen die MILLENNIUM Tour in den Herbst 2021. Nicht nur die Termine im Okt./Nov. 2020, sondern auch die Termine Jan./Feb. 2021. Die ganze Chose wird in den Sep./Okt./Nov. 2021 geschraubt. Corona lässt uns da leider keine andere Wahl.

Meine Bookingagentur Gastspielreisen und ich hatten die Termine aus diesem Jahr eigentlich in den März 2021 verlegt… Aber auch das macht wohl keinen Sinn. Da Gastspielreisen nun die Tour für den Herbst 2021 komplett neu buchen muss, dauert es ein bisschen, bis die neue Tour steht. Gebt den guten Menschen etwas Zeit. 


Die Tickets behalten aber so oder so ihre Gültigkeit. Lasst sie in eurem Besitz und ihr habt Plätze sicher. Ihr könnt euch aber natürlich auch den vollen Kaufpreis zurückholen.


Mich schmerzt das natürlich – nicht so sehr wie auf ein Fahrrad ohne Sattel zu springen – aber es schmerzt. Ich mache die Musik hauptsächlich, um sie live zu performen. Jetzt ein Jahr auf Eis gelegt sein wie Marina Abramovic ist ganz und gar nicht nach meinem Gusto. Aber das Leben is nun mal kein Erdbeerhof (außer man arbeitet dort) und Corona keine Bill-Gates-Verschwörung (Absurd, dass man das heute dazusagen muss). Deshalb bleiben wir klug und reißen die Läden des Landes eben erst in einem Jahr ab. 


Salute

Euer Juse“


Juse Ju – mit neuer Platte auf großer Deutschland-Tour!

Endlich ist es wieder soweit, JUSE JU kündigt seine „Juse Ju Millennium Tour“ an! Wir blicken zurück auf die letzten zwei Jahre, in denen JUSE JU nicht nur mit seinem Album Shibuya Crossing sämtliche Städte ausverkauft und hochverlegt hat, sondern auch den ganzen Sommer auf verschiedenen Festivals wie dem Splash oder Slamville spielte. Eins steht nach letztem Jahr fest: JUSE JU ist auf jeden Fall kein Geheimtipp mehr und mit neuer Tour und neuer „In-die-Fresse-Rap“-Platte im Gepäck geht es endlich weiter für den gebürtigen Kirchheimer. Kein deutscher Rapper arbeitet sich so detailreich und emotional an seiner ungewöhnlichen Biographie ab wie JUSE JU. So bricht er immer wieder den standardisierten Deutschrap Themen-Kanon auf. Erzählte sein Break-through Album „Shibuya Crossing“ noch sein Coming of Age zwischen Tokio, Texas und der süddeutschen Provinz, widmet sich Juse auf Millennium seinen 20ern. Diese fallen in eine Dekade der Umbrüche: Die 2000er. Das titelgebende Millennium gilt vielen im Deutschrap als verlorenes Jahrzehnt irgendwo zwischen goldenen 90ern und Streaming-Zukunft. Eine Zeit in der Rap Leidenschaft und Identität, aber sicher kein Job ist. Dass Rap für JUSE JU damals keine Berufsoption ist, entpuppt sich heute als sein größtes Kapital. 

Bei seinem fünften Album hat JUSE JU erstmals mit einem Executive Producing Team zusammengearbeitet: C.O.W.牛. Diese haben schon den letzten Alben der Antilopen Gang, Fiva MC oder der Münchner Indieband Exclusive rund gemacht. Und auch JUSE JU schieben C.O.W. einen anno 2020 State of the Art Soundteppich unter. Autotune und Boom Bap sind passé und leben allenfalls als Inspirationsquelle in den Instrumentals weiter. Die weiteren Kompositionen von Beat-Geeks wie Dexter, Kvso Gaki, Xumi, Yourz, Enaka und Cap Kendricks sorgen dafür, dass auch auf Juses fünftem Solo Album Rap Rap bleibt und nicht in den Pop abdriftet. Die Vinyl & CD Version liegt das exklusive Bonusalbum „Popbizenemy“ bei – ein Kollaboalbum mit Bonzi Stolle, Juse Jus ehemaliger Bühnenpartner, mit dem er 2003 die Band Massig Jiggs gründete. Um das 2000er Feeling zu reaktivieren hat JUSE JU die alte Band wieder zusammengebracht. Und um die Sache wirklich 2000er zu halten gibt’s das Bounusalbum auch nur auf CD, Vinyl und für jeden der es sich illegal aus dem Netz lädt… wie in den guten alten Zeiten.

Fotocredits: V. Raeter
Veranstalter:
  • Hannover Cocnerts