Menu Open
Hannover Concerts
 
Katharina, Anna und Nellie Thalbach
11. Dezember 2019
Theater am Aegi

Weihnachten bei den Thalbachs 

KATHARINA, ANNA UND NELLIE THALBACH

ALLE JAHRE WIEDER

Mittwoch, 11. Dezember 2019 | Theater am Aegi
Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00 Uhr
Jetzt Tickets bestellen bei:
Event zum Kalender hinzufügen
Drucken

Alle Jahre wieder – Weihnachten bei den Thalbachs

Wenn die drei Thalbach-Frauen Weihnachtsgeschichte, Weihnachtsgedichte und -märchen vorlesen, dann fangen Augen an zu leuchten, dann wird selbst dem größten Weihnachtshasser warm ums Herz. Vom Klassikern wie „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ und der biblischen Weihnachtsgeschichte (allerdings auf Berlinerisch) über Gedichte von Morgenstern, Storm und Rilke bis hin zu skurril-lustigen Geschichten wie dem „Weihnachtsdackel“ von Herbert Rosendorfer –  hier wird das Fest in allen Formen zelebriert und im wahrsten Sinne eine Familienangelegenheit. Drei Generation Thalbachs machen genau die richtige Weihnachtsstimmung.

Anna Thalbach, geboren 1973 in Ost-Berlin, ist eine Theater- und Filmschauspielerin und eine der gefragtesten Hörbuchsprecherinnen Deutschlands. 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis, 2011 den Ohrkanus als Beste Sprecherin. Im Kino war sie in national wie international erfolgreichen Produktionen zu sehen, u.a. in „Burning Life“ (1996), „Der Baader Meinhof Komplex“ (2007) und an der Seite von Keira Knightley und Viggo Mortensen in „A dangerous method“ (2010) von David Cronenberg. Für ihre Darstellung im Tatort „Kindstod“ (2001) erhielt sie den Deutschen Fernsehpreis. 

Nellie Thalbach, geboren 1995 in Berlin, ist Schauspielerin, und die Jüngste der Theaterfamilie Thalbach. Ihr Theaterdebüt gab sie bereits 2002 im Maxim Gorki Theater als kleine Polly in „Die Dreigroschenoper“. 2005 stand sie an der Seite von Katharina Thalbach und Götz George in „Maria an Callas“(2005) zum ersten Mal vor der Kamera. 2014 hat sie in dem Hochschulfilm „Beeke“(2014) ihre erste Hauptrolle gespielt. Sie macht Lesungen und spricht Hörbücher. Zuletzt stand sie für den ZDF-Fernsehkrimi „Lotte Jäger und das Dorf der Verdammten“ vor der Kamera.

Katharina Thalbach, geboren 1954 in Berlin, ist Schauspielerin, Hörbuchsprecherin und Regisseurin. Neben dem Schauspiel führte sie Regie u.a. zu „Schade, dass sie eine Hure ist“ am Maxim Gorki Theater, „Der Raub der Sabinerinnen“ am Hans-Otto-Theater Potsdam und zuletzt „Glasmenagerie“ in der Komödie am Kurfürstendamm, Berlin. Darüber hinaus ist die preisgekrönte Schauspielerin in zahlreichen Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen, darunter „Die Blechtrommel“(1987), Leander Haußmanns „Sonnenallee“(1999), „Almanya“(2009) und Til Schweigers Produktionen „Kokowäh“ (2011) und „Honig im Kopf“ (2014). Katharina Thalbach erhielt u.a. den Deutschen Filmpreis, den Adolf-Grimme-Preis, den Deutschen Comedy Preis als Beste Schauspielerin und 2016 den Kulturpreis Deutsche Sprache und den Jacob-Grimme-Preis. Zuletzt drehte sie 2017 unter der Regie von Yilmaz Arslans „1001 Leben“.

Fotocredit Katharina: Lutz Edelhoff
Fotocredit Anna: Oliver Wia
Veranstalter:
  • Hannover Concerts
ANFAHRT
Die Eintrittskarte gilt ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 5 Uhr des Folgetages als Fahrausweis im GVH (2.Wagenklasse). Nicht übertragbar.